Übersicht

Aktuell

Unter dem Thema "Geschichte und Gegenwart" finden 2018 zahlreiche Veranstaltungen statt, die sich mit Jacob Burckhardt, seinen Werken und seiner Zeit auseinandersetzen.

September

06.09.2018

Jacob Burckhardt im Staatsarchiv: Kluge Köpfe. Gelehrtennachlässe im Staatsarchiv Basel-Stadt, 17Uhr, Eingang ins Staatsarchiv, Martinsgasse 2


28.9.-01.10.2018

Corinne Maier: "Weltgeschichtliche Betrachtungen oder this is the end of the world as we know it": Sophiensæle Berlin


Oktober

17.10.2018

Eröffnung der Ausstellung "Durst nach Anschauung. Jacob Burckhardt und die Bilder" im Infozentrum der UB Hauptbibliothek, 18 Uhr

30.10.2018

Hanspeter Müller-Drossaart liest aus Burckhardts Briefen. Im Literaturhaus, 19 Uhr.


November

09.-10.11.2018

Corinne Maier: "Weltgeschichtliche Betrachtungen oder this is the end of the world as we know it": 10. Festival Politik im Freien Theater in München

15.11.2018

Start der Vortragsreihe der VHSBB zum 200sten Geburtstag von Jacob Burckhardt. Anmeldung hier.

Veranstaltungsort: Kollegienhaus der Universität Basel, Petersplatz. Flyer

Leonhard Burckhardt: Jacob Burckhardt - Basler, Historiker, Antikenkenner.

22.11.2018

Achatz von Müller: Sinngebung des Sinnlosen? Das Bild der Geschichte in den "Weltgeschichtlichen Betrachtungen" Jacob Burckhardts

29.11.2018

Lucas Burkart: Die Cultur der Renaissance in Italien (1860). Ein Versuch .... der heute noch trägt?

06.12.2018

Jürgen Mohn: Jacob Burckhardt über Religion und Religionen. Potenzen der Geschichte und Bekenntnisse des Privaten

13.12.2018

Regina Wecker: Jacob Burckhardt. Innovativer Historiker - gewöhnlicher Zeitgenosse

20.12.2018

Maike Christadler und Martin Gaier: Medien in der Kunstgeschichte: Burckhardt und die Bilder