Übersicht

Burckhardt in der vhs bb

Auch die Volkshochschule Basel knüpft an den Basler Denker an

Die vhs bietet zum 200sten Geburtstag Jacob Burckhardts verschiedene Veranstaltungen an:

Am 26. Mai 2018 um 14.30 Uhr wird Peter Habicht gewohnt informativ, spannend und kritisch dem Jubilar und vor allem der Entwicklung der Stadt Basel einen Rundgang widmen. 

Weitere Infos  und Anmeldung unter  www.vhsbb.ch061 269 86 66 oder vhsbb@unibas.ch


Ab 15. November findet im klassischen vhs-Format an sechs Abenden eine Vortragsreihe zu Burckhardt statt, bei der Kenner und Geniesser von Burckhardts Werk verschiedene Facetten des Basler Historikers beleuchten. Es sprechen: Leonhard Burckhardt, Lucas Burkart, Maike Christadler, Martin Gaier, Jürgen Mohn, Achatz von Müller und Regina Wecker.

Programm und Anmeldung finden Sie hier.


Im Januar 2019 bietet die Volkshochschule ausserdem einen Archivkurs mit dem Titel "Man soll nicht Literaten in meinem Nachlass wühlen lassen" an. Dabei werden die Teilnehmer ganz nah an den schriftlichen Nachlass Burckhardts heranführt - im Staatsarchiv selber werden unter der Leitung von Hans Berner und Hermann Wichers die Burckhardtschen Schätze des Archivs gehoben.

Programm und Anmeldung finden Sie hier.