Übersicht

Pressestimmen

Von Geschichte und Gegenwart - 200 Jahre Jacob Burckhardt in den Medien

13. Juni 2018: Tagungsbericht Burckhardt.Renaissance, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung


28. Mai 2018: Mirko Moizi zu Burckhardt & der Tessin, in: Corriere del Ticino

26. Mai 2018: Jürgen Kaube zu Jacob Burckhardt, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung

25. Mai 2018: Jacob Burckhardt in der Tagesschau von SRF

25. Mai 2018: SRF2 Kultur: Jacob Burckhardt - weitläufiger Dilettant

25. Mai 2018: Tobias Schwartz zur Renaissance eines Europäers, in: Der Tagesspiegel

25. Mai 2018: Patrick Bahners zu Burckhardt, Hegel und Koselleck, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung

25. Mai 2018: Rezension von Gustav Seibt zur kritischen Edition "Die Cultur der Renaissance in Italien", in: Süddeutsche Zeitung

25. Mai 2018: Volker Reinhardt zu Jacob Burckhardt, in: Neue Zürcher Zeitung

24. Mai 2018: Burckhardt in Neuveröffentlichungen, in: Leipziger Volkszeitung

23. Mai 2018: Bernd Roeck, Der Modernitätsmüde, in: DIE ZEIT online

22. Mai 2018: Basler Zeitung. Ein Gespräch über Jacob Burckhardt

21. Mai 2018: Deutschlandfunk. Kulturhistoriker, konservativer Skeptiker, Individualist.

Mai 2018: Die Programmzeitung über "Jacob Burckhardt und unsere Zeit"

13. Mai 2018: Der Sonntag im Dreiland: "Alle Macht ist böse"

5. Mai 2018: 200 Jahre Jacob Burckhardt in der Schweiz am Sonntag

3. Mai 2018: online reports: Virtuelle Begegnung mit Jacob Burckhardt

3. Mai 2018: Basel feiert den wichtigsten Schweizer Historiker: DESKTOP in der Tageswoche

2. Mai 2018: Burckhardt geht virtuell: Urs Hafner in der UniNova über DESKTOP

2. Mai 2018: Der Schreibtisch des Historikers: DESKTOP bei Barfi.ch


30. April 2018: Die BAZ berichtet auf ihrer Bildungsseite über das Ausstellungsprojekt "Jacob Burckhardts Umgang mit Bildern"; ebenfalls auf den UniNews.

5. März 2018: Uni News Basel berichten über 200 Jahre Jacob Burckhardt

3. März 2018: "Utopien interessierten ihn nicht". Der Bund nimmt das Erscheinen der Zeitschrift für Ideengeschichte zum Anlass, um an Jacob Burckhardts 200sten Geburtstag zu erinnern